Thorsten Krings fordert Verkehrssicherheit als Priorität für Wiesloch

FDP-Stadtrat kritisiert: „Warum tut die Verwaltung nicht mehr für die Sicherheit unserer Kinder im Straßenverkehr?“ Den lokalen Medien war zu entnehmen, dass es das Ordnungsamt Wiesloch im Ortschaftsrat Baiertal abgelehnt hat, die aus Sicherheitsgründen geforderte Tempo-30-Zone einzurichten. Ein Vertreter des weiterlesen Thorsten Krings fordert Verkehrssicherheit als Priorität für Wiesloch

FDP-Stadtrat fordert nachhaltige Stadtentwicklung durch Nachverdichtung

Thorsten Krings: „Das Erreichen der Klimaziele erfordert konsequentes Handeln!“ Der Gemeinderat Wiesloch lehnte es in seiner Sitzung vom 29. September mehrheitlich ab, das Gebiet Sternweiler-Ost für einen Neubau der EnBW Logistik und Verwaltung freizugeben. Der von der Verwaltung erstellte Vorschlag weiterlesen FDP-Stadtrat fordert nachhaltige Stadtentwicklung durch Nachverdichtung

Vielen Dank für die Unterstützung!

Jens Brandenburg als Bundestagsabgeordneter wiedergewählt Es ist mir eine große Freude und Ehre, die Region Rhein-Neckar weitere vier Jahre im Deutschen Bundestag vertreten zu dürfen. Mit Konrad Stockmeier bekommen wir einen weiteren FDP-Abgeordneten in der Kurpfalz und können die Region weiterlesen Vielen Dank für die Unterstützung!

Bürgersprechstunde mit Jens Brandenburg

„Wir müssen die Schulen endlich fit für den Präsenzunterricht machen!“ fordert FDP-Bildungspolitiker Dr. Jens Brandenburg Der hiesige FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg bot am Freitag den 6.8. auf dem Adenauerplatz in Wiesloch eine Bürgersprechstunde an. Zu ihm gesellte sich FDP-Stadtrat Prof weiterlesen Bürgersprechstunde mit Jens Brandenburg

FDP kritisiert Sommerferienarbeitslosigkeit für Lehrkräfte

Baden-Württemberg steht bundesweit an der traurigen Spitze Mit der Sommerferienarbeitslosigkeit junger Lehrkräfte steht Baden-Württemberg bundesweit an der traurigen Spitze. Der FDP-Bundestagsabgeordnete Dr. Jens Brandenburg fordert die Landesregierung dazu auf, die Routine zu beenden. Betroffen sind zumeist junge Lehrkräfte nach ihrem weiterlesen FDP kritisiert Sommerferienarbeitslosigkeit für Lehrkräfte

Thorsten Krings: „Stadtverwaltung Wiesloch braucht strategische Personalplanung“

FDP-Stadtrat berichtet aus Gemeinderatssitzung vom 21. Juli In der Wieslocher Gemeinderatssitzung vom 21. Juli 2021 wurden der Budgetschlussbericht für 2020 sowie der Budgetzwischenbericht für 2021 vorgestellt. Wie immer war das Zahlenwerk professionell aufbereitet und transparent. In der Summe stellte sich weiterlesen Thorsten Krings: „Stadtverwaltung Wiesloch braucht strategische Personalplanung“

FDP fordert Luftfilter an allen Schulen

Bundestagsabgeordneter Jens Brandenburg: Kommunen nicht allein lassen! Der Präsenzunterricht ist für Kinder und Jugendliche ein wichtiger Teil ihres Lebens. Dabei geht es nicht nur um effektives Lernen, sondern auch um Struktur und Sozialkontakte. Die vergangenen Monate haben gezeigt, dass Schüler weiterlesen FDP fordert Luftfilter an allen Schulen

FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar würdigt Behindertenbeauftragten Patrick Alberti

Seine Funktion hat hohe Bedeutung für die Freien Demokraten Seit fünf Jahren ist Patrick Alberti Kommunaler Behindertenbeauftragter des Rhein-Neckar-Kreises (RNK). Nach §15 des Behindertengleichstellungsgesetzes ist er Ansprechpartner zu allen Aspekten, die Menschen mit Behinderungen betreffen. Sofern Belange von Menschen mit weiterlesen FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar würdigt Behindertenbeauftragten Patrick Alberti

Modernisierungs-Turbo für Wirtschaftsdynamik und Bildungserfolge

Thorsten Krings und Jens Brandenburg auf dem FDP-Landesparteitag Am 19. Juni 2021 fand in Stuttgart der Landesparteitag der FDP Baden-Württemberg statt. Bundestagsabgeordneter Dr. Jens Brandenburg vertrat den Bezirksverband Kurpfalz, aber auch der Ortsverband Wiesloch-Südliche Bergstraße war mit Delegierten vertreten, um weiterlesen Modernisierungs-Turbo für Wirtschaftsdynamik und Bildungserfolge

FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar: „Pflegeberuf aufwerten und besser bezahlen!“

Freie Demokraten danken den Pflegekräften und der Heimaufsichtsbehörde Im vergangenen Jahr hat die Heimaufsichtsbehörde im Rhein-Neckar-Kreis 86 stationäre Einrichtungen mit 5936 Plätzen überwacht. Davon waren 74 Alten- und Pflegeeinrichtungen mit insgesamt 5416 Plätzen und zwölf für Menschen mit Behinderungen (520 weiterlesen FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar: „Pflegeberuf aufwerten und besser bezahlen!“