Thorsten Krings: „Stadtverwaltung Wiesloch braucht strategische Personalplanung“

FDP-Stadtrat berichtet aus Gemeinderatssitzung vom 21. Juli In der Wieslocher Gemeinderatssitzung vom 21. Juli 2021 wurden der Budgetschlussbericht für 2020 sowie der Budgetzwischenbericht für 2021 vorgestellt. Wie immer war das Zahlenwerk professionell aufbereitet und transparent. In der Summe stellte sich weiterlesen Thorsten Krings: „Stadtverwaltung Wiesloch braucht strategische Personalplanung“

FDP fordert Luftfilter an allen Schulen

Bundestagsabgeordneter Jens Brandenburg: Kommunen nicht allein lassen! Der Präsenzunterricht ist für Kinder und Jugendliche ein wichtiger Teil ihres Lebens. Dabei geht es nicht nur um effektives Lernen, sondern auch um Struktur und Sozialkontakte. Die vergangenen Monate haben gezeigt, dass Schüler weiterlesen FDP fordert Luftfilter an allen Schulen

FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar würdigt Behindertenbeauftragten Patrick Alberti

Seine Funktion hat hohe Bedeutung für die Freien Demokraten Seit fünf Jahren ist Patrick Alberti Kommunaler Behindertenbeauftragter des Rhein-Neckar-Kreises (RNK). Nach §15 des Behindertengleichstellungsgesetzes ist er Ansprechpartner zu allen Aspekten, die Menschen mit Behinderungen betreffen. Sofern Belange von Menschen mit weiterlesen FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar würdigt Behindertenbeauftragten Patrick Alberti

Modernisierungs-Turbo für Wirtschaftsdynamik und Bildungserfolge

Thorsten Krings und Jens Brandenburg auf dem FDP-Landesparteitag Am 19. Juni 2021 fand in Stuttgart der Landesparteitag der FDP Baden-Württemberg statt. Bundestagsabgeordneter Dr. Jens Brandenburg vertrat den Bezirksverband Kurpfalz, aber auch der Ortsverband Wiesloch-Südliche Bergstraße war mit Delegierten vertreten, um weiterlesen Modernisierungs-Turbo für Wirtschaftsdynamik und Bildungserfolge

FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar: “Pflegeberuf aufwerten und besser bezahlen!”

Freie Demokraten danken den Pflegekräften und der Heimaufsichtsbehörde Im vergangenen Jahr hat die Heimaufsichtsbehörde im Rhein-Neckar-Kreis 86 stationäre Einrichtungen mit 5936 Plätzen überwacht. Davon waren 74 Alten- und Pflegeeinrichtungen mit insgesamt 5416 Plätzen und zwölf für Menschen mit Behinderungen (520 weiterlesen FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar: “Pflegeberuf aufwerten und besser bezahlen!”

Jens Brandenburg: “Sonderrechte für Regierung sind nicht mehr gerechtfertigt!”

FDP-Bundestagsabgeordneter lehnt Verlängerung der epidemischen Lage von nationaler Tragweite ab Die Große Koalition hat am heutigen 11.06.2021 die epidemische Lage von nationaler Tragweite um weitere drei Monate verlängert. Der FDP-Abgeordnete Dr. Jens Brandenburg erklärt dazu: “Die Große Koalition hat heute weiterlesen Jens Brandenburg: “Sonderrechte für Regierung sind nicht mehr gerechtfertigt!”

Flickschusterei beim Klimaschutz in Wiesloch

FDP-Stadtrat Thorsten Krings fordert ganzheitliche Betrachtung von Nachhaltigkeit In der Wieslocher Gemeinderatssitzung vom 19. Mai 2021 standen unter anderem diverse Bauprojekte auf der Tagesordnung. Zunächst ging es um ein Neubaugebiet in Frauenweiler, das sowohl Wohn- wie auch Gewerbebebauung ermöglichen soll. weiterlesen Flickschusterei beim Klimaschutz in Wiesloch

Thorsten Krings: „Verkehrssicherheit in allen Ortsteilen vorantreiben!“

Wieslocher Stadtverwaltung muss Anliegen der Bürger ernst nehmen Die FDP hatte in ihrem Kommunalwahlprogramm 2019 für Wiesloch einen Schwerpunkt auf das Thema Verkehrssicherheit gelegt. Dabei ging es vor allem um den Schutz der schwächsten Verkehrsteilnehmer, nämlich Fußgänger und Radfahrer. Aus weiterlesen Thorsten Krings: „Verkehrssicherheit in allen Ortsteilen vorantreiben!“

FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar setzt sich weiter für Hilfe bei häuslicher Gewalt ein

Erste neue Schutzwohnung im Rhein-Neckar-Kreis ist bezugsfertig Rhein-Neckar. Unlängst hatte die FDP-Kreistagsfraktion die Kreisverwaltung des Rhein-Neckar-Kreises (RNK) um einen Sachstandsbericht über die Umsetzung der Konzeption zur Prävention von häuslicher Gewalt und zu Hilfen für Betroffene gebeten. Die Fraktionsvorsitzende Claudia Felden weiterlesen FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar setzt sich weiter für Hilfe bei häuslicher Gewalt ein

Corona-Pandemie führt zu Zunahme häuslicher Gewalt

FDP-Kreistagsfraktion Rhein-Neckar erneuert ihre Forderung nach Schutzwohnungen Die internationale Vereinbarung zum Schutz von Mädchen und Frauen vor Gewalt („Istanbul-Konvention“) gibt es seit nunmehr zehn Jahren. Diese Vereinbarung wurde bislang von 45 Staaten unterzeichnet. Alle Unterzeichnerstaaten verpflichten sich, Gewalt gegen Mädchen weiterlesen Corona-Pandemie führt zu Zunahme häuslicher Gewalt