Thorsten Krings fordert “Marshall-Plan” für Kommunen

Finanziellen Handlungsspielraum der Gemeinden sicherstellen Der verlängerte Corona-Lockdown wird katastrophale Auswirkungen auf Einzelhandel und Gastronomie haben. Der FDP-Landtagskandidat im Wahlkreis 37 (Wiesloch) und BWL-Professor Thorsten Krings sieht eine Welle von Insolvenzen auf die deutsche Wirtschaft zukommen. Insbesondere die Aussetzung der weiterlesen Thorsten Krings fordert “Marshall-Plan” für Kommunen

Thorsten Krings: “Unser Wald heute und morgen”

Online-Talk mit Forst-Experte Hubert Speth am 30.01.2021 Der FDP-Landtagskandidat im Wahlkreis 37 (Wiesloch) Prof. Dr. Thorsten Krings lädt alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein zur Diskussion über „Unser Wald heute und morgen“. Besonderes Augenmerk gebührt dabei den Fragen “Welche Auswirkungen weiterlesen Thorsten Krings: “Unser Wald heute und morgen”

Thorsten Krings: „Kultusministerin hat bei Online-Unterricht versagt!“

FDP-Landtagskandidat fordert konsequente Digitalisierungsstrategie für Schulen Der FDP-Landtagskandidat im Wahlkreis 37 (Wiesloch) Prof. Dr. Thorsten Krings kritisiert, dass an baden-württembergischen Schulen die digitale Lernplattform Moodle kaum zur Verfügung steht. Nachdem Ministerin Eisenmann in den Wochen nach Weihnachten Eltern, Lehrer und weiterlesen Thorsten Krings: „Kultusministerin hat bei Online-Unterricht versagt!“

Pascal Kober: „Freiheit beinhaltet Verantwortung!“

FDP-Bundestagsabgeordneter sprach zum liberalen und christlichen Menschenbild Der FDP-Bundestagsabgeordnete und evangelische Pfarrer Pascal Kober hielt vor Weihnachten einen Online-Vortrag über das liberale und christliche Menschenbild und die geistesgeschichtlichen Wurzeln des Liberalismus. Eingeladen dazu hatte der FDP-Landtagskandidat im Wahlkreis 37 (Wiesloch) weiterlesen Pascal Kober: „Freiheit beinhaltet Verantwortung!“

FDP-Kreistagsfraktion beglückwünscht Claudia Felden zum runden Geburtstag

Die Fraktionsvorsitzende macht sich überall und jederzeit für Frauen stark Claudia Felden sieht die Dinge realistisch. Dies hat sie als Diplom-Mathematikerin gelernt, und dies liegt auch in ihrer Natur. Der 60. Geburtstag ist für sie ein Tag wie jeder andere, weiterlesen FDP-Kreistagsfraktion beglückwünscht Claudia Felden zum runden Geburtstag

FDP-Kreistagsfraktion befürwortet urbane Seilbahnverbindungen

Gute Alternative zu Stau, zu Straßen- und zu Brückenbau Bei Seil- und Schwebebahnen denken wohl noch die meisten Menschen ans Gebirge bzw. an Attraktionen wie Bundesgartenschauen, Freizeitparks oder aber an Wuppertal, wo es schon seit mehr als einhundert Jahren eine weiterlesen FDP-Kreistagsfraktion befürwortet urbane Seilbahnverbindungen

FDP-Stadtrat stimmte gegen Haushalt und Mittelfristplanung für Wiesloch

Thorsten Krings: „Dieses Zahlenwerk ist Realitätsflucht!“ Am 16. Dezember 2020 hat der Wieslocher Gemeinderat den Haushalt für das Jahr 2021 sowie eine Mittelfristplanung verabschiedet. FDP-Stadtrat Prof. Dr. Thorsten Krings hat als einziges Mitglied des Gremiums gegen Haushalt und Mittelfristplanung gestimmt. weiterlesen FDP-Stadtrat stimmte gegen Haushalt und Mittelfristplanung für Wiesloch

Freie Demokraten begrüßen Unikliniken-Fusion und fordern flächendeckende Grundversorgung

FDP-Fraktionen in Metropolregion Rhein-Neckar sind einig in der Diagnose Rhein-Neckar-Kreis / Mannheim / Heidelberg. Bei einem digitalen Treffen der FDP-Fraktionen in der Metropolregion Rhein-Neckar berieten die Freien Demokraten aus dem Rhein-Neckar-Kreistag, die Stadtratsfraktionen aus Heidelberg und Mannheim sowie die liberalen weiterlesen Freie Demokraten begrüßen Unikliniken-Fusion und fordern flächendeckende Grundversorgung

Thorsten Krings: „Opfer häuslicher Gewalt besser schützen!“

Freie Demokraten fordern krisenfeste Hilfsangebote Der 10. Dezember 2020 ist der Tag der Menschenrechte. Ein wichtiger Bestandteil der völkerrechtlichen Menschenrechtsverträge ist die Istanbul-Konvention des Europarats zur Verhütung und zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt aus dem Jahr weiterlesen Thorsten Krings: „Opfer häuslicher Gewalt besser schützen!“