FDP-Kreistagsfraktion beglückwünscht Claudia Felden zum runden Geburtstag

Die Fraktionsvorsitzende macht sich überall und jederzeit für Frauen stark Claudia Felden sieht die Dinge realistisch. Dies hat sie als Diplom-Mathematikerin gelernt, und dies liegt auch in ihrer Natur. Der 60. Geburtstag ist für sie ein Tag wie jeder andere, weiterlesen FDP-Kreistagsfraktion beglückwünscht Claudia Felden zum runden Geburtstag

FDP-Kreistagsfraktion befürwortet urbane Seilbahnverbindungen

Gute Alternative zu Stau, zu Straßen- und zu Brückenbau Bei Seil- und Schwebebahnen denken wohl noch die meisten Menschen ans Gebirge bzw. an Attraktionen wie Bundesgartenschauen, Freizeitparks oder aber an Wuppertal, wo es schon seit mehr als einhundert Jahren eine weiterlesen FDP-Kreistagsfraktion befürwortet urbane Seilbahnverbindungen

FDP-Stadtrat stimmte gegen Haushalt und Mittelfristplanung für Wiesloch

Thorsten Krings: „Dieses Zahlenwerk ist Realitätsflucht!“ Am 16. Dezember 2020 hat der Wieslocher Gemeinderat den Haushalt für das Jahr 2021 sowie eine Mittelfristplanung verabschiedet. FDP-Stadtrat Prof. Dr. Thorsten Krings hat als einziges Mitglied des Gremiums gegen Haushalt und Mittelfristplanung gestimmt. weiterlesen FDP-Stadtrat stimmte gegen Haushalt und Mittelfristplanung für Wiesloch

Freie Demokraten begrüßen Unikliniken-Fusion und fordern flächendeckende Grundversorgung

FDP-Fraktionen in Metropolregion Rhein-Neckar sind einig in der Diagnose Rhein-Neckar-Kreis / Mannheim / Heidelberg. Bei einem digitalen Treffen der FDP-Fraktionen in der Metropolregion Rhein-Neckar berieten die Freien Demokraten aus dem Rhein-Neckar-Kreistag, die Stadtratsfraktionen aus Heidelberg und Mannheim sowie die liberalen weiterlesen Freie Demokraten begrüßen Unikliniken-Fusion und fordern flächendeckende Grundversorgung

Thorsten Krings: „Opfer häuslicher Gewalt besser schützen!“

Freie Demokraten fordern krisenfeste Hilfsangebote Der 10. Dezember 2020 ist der Tag der Menschenrechte. Ein wichtiger Bestandteil der völkerrechtlichen Menschenrechtsverträge ist die Istanbul-Konvention des Europarats zur Verhütung und zur Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen und häuslicher Gewalt aus dem Jahr weiterlesen Thorsten Krings: „Opfer häuslicher Gewalt besser schützen!“

Medizinische Versorgung sichern, Mobilität weiterentwickeln

FDP-Fraktionen der Region berieten sich bei Videokonferenz Rhein-Neckar-Kreis / Mannheim / Heidelberg. Bereits seit etlichen Jahren treffen sich die FDP-Fraktionen im Kreistag des Rhein-Neckar-Kreises und in den Gemeinderäten von Mannheim und Heidelberg halbjährlich, um aktuelle kommunal- und regionalpolitische Themen zu weiterlesen Medizinische Versorgung sichern, Mobilität weiterentwickeln

FDP-Kreistagsfraktion: „Guten Ruf der Pflegeeinrichtungen bewahren!“

Sozialminister Lucha antwortet auf fraktionsübergreifendes Schreiben Mitte Oktober hatten sich auf Initiative der Kreisräte Dr. Andreas Marg (Bündnis 90/Die Grünen) aus Weinheim und Dietrich Herold (FDP) aus Edingen-Neckarhausen deren beide Kreistagsfraktionen gemeinsam mit den Fraktionen der CDU, der SPD und weiterlesen FDP-Kreistagsfraktion: „Guten Ruf der Pflegeeinrichtungen bewahren!“

Forderung der FDP-Kreistagsfraktion für Schutz bei häuslicher Gewalt wird verwirklicht

Kreistags-Sozialausschuss beschloss Leitsätze zur integrierten Sozialplanung Rhein-Neckar. Eine umfangreiche Tagesordnung hatte der Sozialausschuss des Kreistags Rhein-Neckar in seiner jüngsten Sitzung zu bewältigen. Er verabschiedete unter anderem die Leitsätze zur integrierten Sozialplanung im Rhein-Neckar-Kreis (RNK). Ziel ist, ein flächendeckendes Netz von weiterlesen Forderung der FDP-Kreistagsfraktion für Schutz bei häuslicher Gewalt wird verwirklicht

Thorsten Krings: „Geht Deutschland der Strom aus?“

Mechatronik-Professor Rainer Klein referierte zu E-Mobilität Auf Einladung des Landtagskandidaten der FDP im Wahlkreis 37 (Wiesloch), Prof. Dr. Thorsten Krings, hielt der renommierte Experte für E-Mobilität, Prof. Dr.-Ing. Rainer Klein, unter dem provokanten Titel „Geht Deutschland der Strom aus“ einen weiterlesen Thorsten Krings: „Geht Deutschland der Strom aus?“

Thorsten Krings: „Landesregierung ist bei Schul-Hilfen lernschwach!“

Geplante Mittel reichen bei weitem nicht für Corona-Schutz und für Digitalisierung Alle 4.500 Schulen in Baden-Württemberg sollen nach Planung des Kultusministeriums einen Grundbetrag in Höhe von 3.000 Euro erhalten. Darüber hinaus gibt es weitere Zuschüsse, die sich an der Schülerzahl weiterlesen Thorsten Krings: „Landesregierung ist bei Schul-Hilfen lernschwach!“